Die Karnevalsgesellschaft „Fidele Trammebülle“ wurde im Jahr 1949 von fastelovendsjecken der Betriebssportgemeinschaft der ASEAG Station in Eschweiler gegründet. Nun feiert sie in der anstehenden Karnevalssession ihr 70-jähriges Bestehen.
Anlässlich dieses närrischen 70-jährigen Bestehens wurde am 25. Mai 2018 im Haus Flatten ein Festausschuss gegründet, der die anstehenden Feierlichkeiten tatkräftig unterstützen möchte. In Anlehnung an das Gründungsjahr 1949 hat sich die Gründungsversammlung des Festausschusses auf einen Mitgliedsbeitrag von 49,00 € geeinigt.
Wir möchten Sie, heute für eine Mitgliedschaft in unserem Festausschuss und für die damit verbundene Unterstützung unserer Jubiläumsveranstaltungen gewinnen. Als Mitglied des Festausschusses ist für Sie selbstverständlich eine Ehrenkarte für unsere Jubiläumssitzung am Samstag, 23. Februar 2019 reserviert. Den Festausschussorden am Bande möchten wir Ihnen am Freitag, den 25. Januar 2019 im Rahmen unseres Ordensfestes überreichen. An diesem Abend erwartet Sie ein kurzweiliges karnevalistisches Programm sowie eine deftige rheinische Marschverpflegung aus dem Haus Flatten.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns möglichst bereits recht bald die diesem Schreiben beigefügte Antwortseite ausgefüllt zukommen lassen oder uns per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! antworten würden und den beigefügten Überweisungsträger ausgefüllt an die Sparkasse Aachen weiterleiten würden.

Ein mit Luftschlangen überhäufter Prinz, der anschließend auch noch zum Oberverkehrsmeister ernannt wurde, eine Nachwuchsband und einige alte Hasen des Eschweiler Karnevals — all dies bot die Fremdensitzung der KG Fidele Trammebülle. Im Haus Flatten führte Präsident Dieter Klöckner durch ein abwechslungsreiches Programm.

Veranstaltung startet in
Gestartete Veranstaltung:
Ordensfest